Die 36. Glockenregatta fand in diesem Jahr in vor Lelystad auf dem Ijsselmeer statt. Zehn Boote trafen sich im Ausgangshafen Flevomarina im Norden von Lelystad. Das Wetter, anfangs noch kühl, wurde im Laufe der Tage noch richtig warm und sonnig und der Wind ließ uns auch nicht im Stich. So wurden an allen Tagen gesegelt und insgesamt acht Wettfahrten gewertet.



Die "Fuut" von WATERLAND Yachtcharter war das einzige teilnehmende Boot der Bonner Segelgemeinschaft e.V. und so konnten wir, das waren Karin, Georg H., Eugen und Christiane von der Segelkameradschaft Unterbacher See diesmal nicht um den Palmcup segeln. Aber eine gute Platzierung in der Gesamtwertung und der Charterpokal winkten und waren eine große Motivation um sich anzustrengen.

Zum ersten Mal haben wir uns getraut auf der Glockenregatta einen Spinnaker einzusetzten und so waren die Ergebnisse noch nicht so berauschend, da wir uns noch ein wenig ungeübt im Umgang damit zeigten. Den Charterpokal aber, der bei der Glockenregatta zum zweiten mal ausgesegelt wurde, konnten wir dann doch für die BSG erobern.

Vielen Dank an die Wettfahrtleitung, Wilfried und Wolfgang und an Elke für die Webgestaltung der Glockenregatta. Wir sind nächstes Jahr wieder dabei. Das ist sicher und vielleicht machen 2017 auch wieder einige BSG-Boote mit. Wir würden uns freuen.

 


Meldeliste:
http://media.wix.com/ugd/b13dd1_735f27d2024b4db9a5968b44e7257fcc.pdf
Ergebnisse:
http://media.wix.com/ugd/b13dd1_93dc0f74620545e9a2229e6654cc0845.pdf
Bilder:
http://glockenregatta.wix.com/glockenregatta#!bilder-16/l0aua